Praxistipp

Gemeinnützig, aber mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb – oder doch ein Zweckbetrieb?

Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb kann eine relevante Einnahmequelle für Non-Profits sein | Foto: Dylan Gillis, Unsplash

Wenn eine Non-Profit durch einen Teil ihrer Aktivitäten regelmäßig Einnahmen erzielt, stellen sich schnell zwei Fragen: ob ein "wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb" unterhalten wird, und ob dieser voll steuerpflichtig oder ein "Zweckbetrieb" ist.